Dämmeffekt Vorbaurolläden - KfW Energieeffizienzprogramm

Effektive Dämmung mit Vorbaurolladen

Vorbaurolladen überzeugen durch eine unkomplizierte und kostengünstige Installation.
Fenster und Türen gelten als energetische Schwachstellen von Immobilien. Mit
Wärmebildkameras kann nachgewiesen werden, dass erwärmte Luft vor allem aus nichtgedämmten
Rolladenkästen entweicht. Die entweichende Luft muss durch Heizsysteme
kompensiert werden: Ein kostspieliges Unterfangen. Mit den passenden Vorbaurolladen
kann eine kostengünstige und professionelle Dämmung gewährleistet werden.
Vorbaurolladen bieten den Vorteil, dass diese nicht innerhalb der Mauer liegen, sondern an
der Außenwand angebracht werden. Diese Bauart erhöht den dämmenden Effekt.

Professionelle Dämmung mit Vorbaurolladen

Schlecht isolierte Fenster und Türen können einen enormen Wärmeverlust verursachen. Mit
den passenden Vorbaurolladen kann der Wärmeverlust um bis zu 40 Prozent gesenkt
werden. Wie groß der Effekt einer Dämmung ausfällt, hängt von der Art der Fensterscheiben
ab. Bei Einfachverglasungen wird ein deutlicher Unterschied verursacht, welcher anhand
eines veränderten Raumklimas erkannt werden kann. Bei einer Dreifachverglasung werden
die Dämmeffekte nicht mehr allzu groß ausfallen. Egal ob Neubauten oder Modernisierung
bestehender Rolladenkästen: Mit hochwertigen Rollläden und Rolladenkästen von Horule
kann die Dämmung von Immobilien immens verbessert werden.

Zuschusskredite aus dem KfW Energieeffizienzprogramm

Die Dämmung von Fensterfronten durch Vorbaurolladen zieht vielseitige Vorteile nach sich:
Die eingesparten Heizkosten führen zu einer schnellen Amortisierung des Kaufpreises. Wer
seine Immobilie energieeffizient sanieren möchte, kann vom Energieeffizienzprogramm der
KfW profitieren. Die KfW eröffnet die Möglichkeit auf einen Zuschusskredit zurückzugreifen,
durch welchen nicht selten mehrere Hundert bis Tausend Euro an Zinsen eingespart werden
können. Die Förderkredite der KfW sind bei einer nachträglichen Dämmung von Fenstern
und Türen von besonderer Attraktivität. Wer Vorbaurolladen nachrüsten möchte, kann von
der Staatsbank KfW bis zu 18.500 € pro Wohneinheit erhalten, auf welche ca. ein Prozent Zinsen anfallen.
Da ein zusätzlicher Tilgungszuschuss gewährt wird, kann der Kredit für den Einbau der
Vorbaurollladen in den ersten zehn Jahren quasi kostenlos in Anspruch genommen werden.
Bei der KfW ist zu beachten, dass die Kredite nicht direkt vergeben werden, sondern
ausschließlich über Drittanbieter, d.h. andere Banken.

Das Horule Fazit

Als etabliertes Unternehmen für Rollläden, Vorbaurolladen, Rolladenpanzer, Rolltore und
viele andere Produkte kennen wir uns mit den Möglichkeiten im Dämmbereich aus. Die
Finanzierung über die KfW ist einfach und kostengünstig. Die Ergebnisse einer Dämmung mit
Vorbaurolladen können sich sehen lassen. Lassen Sie sich von uns beraten und profitieren
Sie von unseren hochwertigen, funktionalen und maßgeschneiderten Rolladenlösungen für
Ihre Immobilie!

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Kontaktformular

Support - Beratung - Verkauf
05751 9939163